Ab 3. Januar 2022 müssen alle Personen ab fünf Jahren einen Impfnachweis vorlegen, wenn sie in geschlossenen Räumen essen, in Fitnessstudios gehen oder 
Veranstaltungsorte, in denen Essen oder Getränke serviert werden, besuchen möchten. Dies gilt für die meisten unserer Attraktionen, aber schau bitte auf den einzelnen Seiten nach, um weitere Informationen zu erhalten. Weitere Einzelheiten findest du hier.

Go City und alle Attraktionen bemühen sich sehr, Sightseeing für alle zugänglich und unterhaltsam zu machen. Zwar ist die Normalität noch nicht ganz wiederhergestellt, aber mit ein paar Tipps und ein bisschen Planung kannst du trotzdem vieles auf deiner Bucket List abhaken.

Bei einigen Attraktionen, die in deinem Pass inbegriffen sind, ist eine Vorabreservierung erforderlich

Aufgrund der aktuellen Corona Einschränkungen haben einige Attraktionen eine begrenzte Kapazität und müssen im Voraus gebucht werden.

Informiere dich auf unserer All-Inclusive-Reservierungsseite, wenn du an einem All-Inclusive-Pass interessiert bist, oder auf unserer Explorer-Reservierungsseite, wenn du einen Explorer-Pass suchst.

Dort findest du eine vollständige Übersicht der Attraktionen, für die eine Reservierung erforderlich ist, sowie alle Informationen, die du für die Buchung benötigst. Überprüfe das also unbedingt vor deinem Besuch.

Außerdem findest du Hinweise zur Buchung in bezug auf jede Attraktion auf unserer Website und App.

Was musst du noch wissen?

Bei einigen Attraktionen ist die Kapazität begrenzt.

Die Öffnungszeiten können sich ändern.

  • Begrenzte Kapazitäten bei bestimmten Attraktionen. Die Besucherzahlen sind derzeit bei einigen Attraktionen in Chicago begrenzt, was sich auf die Wartezeiten und Verfügbarkeit auswirken kann. Wir empfehlen daher, wenn möglich, im Voraus zu buchen.
  • Die Öffnungszeiten können sich ändern. Deshalb empfiehlt es sich, bereits vor dem Besuch auf der offiziellen Website der Attraktion nachzusehen, welche Öffnungszeiten gelten. Du findest sie unten aufgelistet. Aus Sicherheitsgründen sind einige Attraktionen geschlossen. Diese sind auf unserer Attraktionen-Liste gekennzeichnet.

 

Was tun wir sonst noch, damit du Sightseeing machen kannst?

90 Tage Stornierungsfrist. Wir haben deine Wünsche berücksichtigt. Angesichts der sich ständig verändernden Situation, die wir momentan erleben, haben wir gehandelt, damit du beim Sightseeing mit uns weiterhin flexibel sein kannst. Deshalb bieten wir jetzt eine 90-tägige Stornierungsmöglichkeit, falls sich deine Pläne ändern. Außerdem sind unsere Pässe ab Kaufdatum zwei Jahre lang gültig.

Neue Website-Funktionen. Wir haben uns sehr bemüht, die Planung deiner Reise zu vereinfachen, und bringen unsere Buchungsinformationen ständig auf den neuesten Stand, damit du keine der wichtigsten Sehenswürdigkeiten in Chicago verpasst.

Wir setzen alles daran, damit du eine tolle Zeit hast, also hab bitte Geduld mit uns. Die sich ständig ändernde Situation macht es zwar schwierig, eine Reise zu organisieren, aber wir arbeiten eng mit den Attraktionen zusammen, um sicherzustellen, dass alles so reibungslos wie möglich abläuft.

Weitere Informationen zu unserem Pass gibt es auf unserer FAQ-Seite.

Noch Fragen? Dann wende dich an uns!