Den Wüstenstaat Dubai im Dezember zu besuchen, ist sehr beliebt. Zu Recht: Das Wetter im Dezember ist nicht zu heiß, aber viel wärmer als bei den meisten von uns zu Hause.

Außerdem lädt Dubai im Dezember zu zahlreichen Veranstaltungen und Attraktionen ein. Lust auf Urlaub vor Weihnachten oder möchtest Du sogar die Festtage zwischen den Souks, Stränden und Wolkenkratzern von Dubai verbringen? Wir haben die besten Tipps für Dich für Dubai im Dezember.

 

Wie ist Dubais Wetter im Dezember?

A couple share a photo with a camel

Meist liefern Wetterberichte entweder gute oder schlechte Nachrichten. Anders in Dubai im Dezember: Hier sind die Wettermeldungen eigentlich durchweg gut. Mit durchschnittlichen Tagestemperaturen um die 25 °C (und 16 – 19 °C nachts) ist in Dubai das Wetter im Dezember natürlich eher kühl.

Für die meisten Menschen jedoch ist es warm genug, um tagsüber an den Stränden Dubais zu baden und nachts nur mit einer leichten Jacke unterwegs zu sein. Diese ist übrigens auch sehr empfehlenswert, um sich gegen die niedrigen Temperaturen der Klimaanlagen in den Einkaufszentren und anderen Innenattraktionen der Stadt zu wappnen.

Die Schauer, die an zwei bis vier Tagen des Monats auftreten, als Regen zu bezeichnen, ist wahrscheinlich zu viel des Guten, denn in der Regel werden in Dubai im Dezember über den gesamten Monat nur 14 mm Niederschlag gemessen. Wie die meiste Zeit des Jahres werden die Tage von der Sonne beherrscht, mit acht Sonnenstunden und 11 Stunden Tageslicht. Auch die Luftfeuchtigkeit liegt mit etwa 60 Prozent in einem angenehmen Bereich. Kein Wunder also, dass der Dezember in Dubai als Hauptreisezeit gilt.

 

Mach das Beste aus Deinem Winter in Dubai!

Two 4WDs driving over the top of a sand dune on a Dubai desert safari

 

Mach das Beste aus Deinem Winter in Dubai!

Nachdem die Sommerhitze vorbei ist, kann man endlich auch wieder die Dünen in der Wüste jenseits der Wolkenkratzer der Großstadt entdecken. Als ungewöhnlicher Kontrast zum modernen Dubai kannst Du die Wüstentraditionen bei einer Wüstensafari mit BBQ-Dinner selbst erleben.

Beim Sonnenuntergang in den Dünen erwartet Dich ein Abend mit authentischer Gastfreundschaft, arabischen Köstlichkeiten und Unterhaltung. Wenn Du Lust hast, kannst Du Deine Hände mit Henna verzieren lassen oder einen Kamelritt unternehmen. Eine Wüstensafari am Morgen oder eine 4X4 Quad-Bike-Tour in der Wüste sind ebenfalls großartige Möglichkeiten, um die Landschaften hautnah zu erleben.

Noch mehr Kontraste verspricht der Miracle Garden. Dubai liebt es groß. Ein Beispiel dafür ist der Burj Khalifa. Aber auch die Miracle Gardens gehören als größte Blumenanlage der Welt mit 250 Millionen einzelnen Pflanzen zu den Superlativen. Die Miracle Gardens sind von Oktober bis April geöffnet. Dubai im Dezember ist eine gute Zeit, um die Gärten mit den angeschlossenen Schmetterlingsgärten zu besuchen. Sie sind Heimat für 15.000 Insekten und 26 unterschiedliche Arten.

Solltest Du den Winter kurzzeitig vermissen, brauchst Du nur in die Mall of the Emirates zu fahren und kannst dort zwischen den zahlreichen Boutiquen die Pisten von Ski Dubai unsicher machen. Auf den künstlich angelegten Skihängen erwarten Dich über 22.000 Quadratmeter Schnee zum Skifahren und eine kleine Kolonie von Esels- und Königspinguinen.

Unser Sightseeing Geheimtipp

Spare Zeit und Geld bei Deinem nächsten Städtetrip, mit dem Sightseeing-Pass von Go City. Erlebe mit dem digitalen Pass Top-Attraktionen zu einem unschlagbaren Preis. Was macht den digitalen Sightseeing-Pass so einzigartig?

  • Unschlagbare Rabatte: Mit uns sparst Du, je mehr Du erlebst
  • Wir kennen uns aus: Unsere Expert:innen finden die besten Attraktionen, Touren und Aktivitäten
  • Einfach und praktisch: Pass kaufen, kostenlose App nutzen, Top-Attraktionen erleben

 

Nationalfeiertag in Dubai

A tourist exploring a historic fort in Dubai

Vielleicht hast Du es schon selbst bemerkt, aber hinter seiner modernen Fassade verbirgt Dubai eine Seele, die bis in die Zeit der Perlenfischer des Mittelalters zurückreicht. Der Dubai Creek, der vor der Zerstörung bewahrt wurde, ist der Ort, an dem sich die Vergangenheit am deutlichsten erschließt.

Idealer Ausgangspunkt für Deine Reise in die Vergangenheit ist das Dubai Museum, das zwischen den dicken Mauern des Al Fahidi Fort aus dem 18. Jahrhundert untergebracht ist. Daneben findest Du zahlreiche Sehenswürdigkeiten im historischen Viertel von Shindagha mit den alten Gebäuden des Heritage Village und dem Crossroads of Civilization Museum.

Überquere den Fluss mit dem Boot oder der U-Bahn und schon findest Du Dich in den Gassen der Souks wieder – ob im reflektierenden Licht des Gold-Souks oder in den Gewürz-Souks von Dubai mit ihren reichen Aromen. All das und noch viel mehr kannst Du vom Wasser aus auf einer  Bootsfahrt auf dem Dubai Creek mit Dinner auf einer Dau erleben. Am 2. Dezember, dem Nationalfeiertag der Vereinigten Arabischen Emirate, wird der Himmel über Dubai mit einem beeindruckenden abendlichen Feuerwerk erleuchtet.

 

Festliches Dubai an Weihnachten

The Burj al Arab framed by a Christmas tree

Dubai im Dezember ist zu einem beliebten Reiseziel für Weihnachten geworden. In Dubai als internationale Urlaubs- und Geschäftsdestination ist Weihnachten längst zu einem festen Termin im Kalender geworden, auch wenn die große Mehrheit der Bevölkerung Dubais Muslime sind und den religiösen Teil von Weihnachten nicht teilen.

Eindrucksvolle Weihnachtsbäume schmücken viele öffentliche Plätze. In vielen Einkaufszentren der Stadt haben die Weihnachtsmänner  ihre Werkstätten eingerichtet. Dubai Harbor und der Souk Madinat Jumeirah sind Schauplatz für zwei der zahlreichen Weihnachtsmärkte, auf denen Du Schlittschuhbahnen, Essens- und Verkaufsstände für Geschenke und viele weitere Attraktionen finden kannst.

In den Restaurants im Zentrum Dubais erwarten Dich köstliche Weihnachtsmenüs. Falls Du eine Weihnachtsmesse besuchen möchtest, stehen dir Dubais Kirchen offen.

 

Silvester in Dubai – unsere Top-Tipps

Fireworks and the Burj Khalifa Dubai

Nur ein paar Tage nach Weihnachten steht in Dubai im Dezember schon das nächste Fest auf dem Programm: Silvester. Nachdem es früher eher ruhig zuging, präsentiert sich Dubai am 31. Dezember heute mit einem großen Spektakel.

Mittelpunkt der Feierlichkeiten ist in der Regel Burj Khalifa. Die Menschen treffen sich dort viele Stunden vorher in der Nähe der Dubai Fountain und warten gespannt auf die Lichtshow an dem Gebäude und das Feuerwerk, das um Mitternacht darüber gezündet wird.

Wenn dir der Sinn nach einer Silvestergala steht, hast Du die Qual der Wahl: An fast allen Top-Locations der Stadt werden Partys gefeiert, auch im QE2. Für Deinen standesgemäßen Auftritt solltest du also Dein Cocktailkleid einpacken oder rechtzeitig Deinen Dreiteiler reservieren.

 

Genieße das Angebot von Dubai im Dezember

Sonne, Meer, Sand – und sogar Schnee, wenn Du darauf bestehst! Dubai im Dezember hat alles, was Du dir von einem Urlaubsziel in der Weihnachtszeit wünschst. Es ist kühl genug für eine Wüstentour, aber warm genug für den Strand. Denn natürlich sind die Weihnachtsfeierlichkeiten nicht der einzige Grund, um in Dubai im Dezember Urlaub zu machen.

Mit Go City machst Du das Beste aus Deinem Urlaub und sparst mit ermäßigten Eintrittspreisen bei vielen Attraktionen. Reise mit einem unserer Pässe und spare bei vielen der Top-Sehenswürdigkeiten der Stadt!

Limited time offer

Sign up and save an extra 5% today.