Stromma Allgemeine Geschäftsbedingungen

Dies ist eine Übersetzung aus Nutzerfreundlichkeit. Die AGB sind im Original auf Englisch erstellt worden. Die englische Fassung ist rechtlich bindend. Um den genauen Wortlaut anzusehen, bitte hier klicken.

 

Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen regeln das Vertragsverhältnis zwischen dem Göteborg Pass-Inhaber (dem Kunden) und Strömma Turism och Sjöfart AB. Mit dem Kauf eines Göteborg Passes akzeptiert der Kunde diese Bedingungen.

Jede im Göteborg Pass enthaltene Attraktion ist der Anbieter der Dienstleistungen, für die der Göteborg Pass als Zahlungsmittel verwendet werden kann. Der Kunde erkennt daher an, dass er während des Besuchs einer Attraktion nur eine vertragliche Beziehung mit dem Betreiber der betreffenden Attraktion hat und dass nur die Geschäftsbedingungen der Attraktion im Zusammenhang mit dem Besuch gelten.

Die Attraktionen, die im Göteborg Pass enthalten sind, werden in diesen Geschäftsbedingungen als „Partner“ des Göteborg Passes bezeichnet.

 

1. Göteborg Pass

Der Zweck des Göteborg Passes ist es, den Zugang zu jeder auf der Website des Göteborg Passes aufgeführten Attraktion für die gewählte Dauer zu ermöglichen.

Der Göteborg Pass ist ein mit einem QR-Code ausgestattetes Instrument. Die verschiedenen Attraktionen, die in der Karte enthalten sind, sind verpflichtet, das Vorzeigen der Karte als einzige Kompensation für den Eintritt zur Attraktion zu akzeptieren.

Der Göteborg Pass ist während der unter Punkt 5 genannten Gültigkeitsdauer gültig und kann innerhalb der unter Punkt 6 genannten Wertgrenzen genutzt werden.

Der Göteborg Pass kann nicht für den erneuten Besuch einer Attraktion verwendet werden, mit Ausnahme der Hop-On-Hop-Off-Busse und Hop-On-Hop-Off-Boote von Stromma, mit denen Sie für die Dauer Ihres Passes unbegrenzt fahren können.

 

2. Der Kunde

Der Kunde ist die Person, für die der Göteborg Pass ausgestellt wurde.

Die Anzahl der Personen pro Göteborg Pass ist streng limitiert, obgleich Kunden Pässe für andere Personen kaufen können, die dann die alleinigen Nutzer des jeweiligen Passes sind.

Göteborg Pass-Karten dürfen nicht weiterverkauft oder weitergegeben werden, mit Ausnahme von Vertragsanbietern der Produkte von Strömma Turism och Sjöfart AB. Die Verwendung einer einzigen Karte zum Erwerb von Eintritten für mehrere Personen stellt einen Betrug dar und kann rechtliche Schritte und Schadensersatz nach sich ziehen.

 

3. Rechte und Pflichten des Kunden

Der Kunde muss den Göteborg Pass mit dem Datum der ersten Benutzung datieren, sonst ist der Göteborg Pass ungültig. Der Kunde kann die Karte selbst auf der Rückseite der Karte datieren.

Während der Gültigkeitsdauer des Göteborg Passes hat der Kunde die Möglichkeit, die Attraktionen zu nutzen, die von den Partnern angeboten werden, die auf der Göteborg Pass-Website aufgeführt sind.

Der Kunde hat keinen Anspruch auf Rückerstattung für nicht genutzte oder nicht in Anspruch genommene Leistungen oder für die Schließung von Partnerattraktionen während der Gültigkeitsdauer der Karte. Der Kunde hat keinen Anspruch auf Rückerstattung, wenn der Vertrag zwischen Strömma Turism och Sjöfart AB und einem Partner gekündigt wird oder wenn die Attraktion des Partners aus einem anderen Grund nicht mehr im Göteborg Pass enthalten ist.

Strömma Turism och Sjöfart AB haftet nicht für eventuelle Mängel in der Dienstleistung des Partners einschließlich, aber nicht beschränkt auf Probleme beim Einlass, Sicherheitsprobleme oder Personenschäden, die beim Besuch einer in der Karte enthaltenen Attraktion auftreten können. Strömma Turism och Sjöfart AB haftet auch nicht für Verkehrs- oder Witterungsverhältnisse, die den Kunden daran hindern könnten, einen der Partner zu erreichen, zu besuchen oder zu genießen. Die Kunden von Strömma Turism och Sjöfart AB erkennen an und akzeptieren, dass sie jeden Partner freiwillig und ausschließlich auf eigenes Risiko hin besuchen.

Alle Beschwerden und Reklamationen müssen direkt bei dem betreffenden Partner eingereicht werden.

Der Göteborg Pass ist ein Wertnachweis, und der Kunde ist verpflichtet, seinen oder ihren Pass sicher aufzubewahren.

Im Falle einer Reklamation im Zusammenhang mit dem Kauf muss sich der Kunde direkt an Strömma Turism och Sjöfart AB wenden.

 

4. Haftung

Strömma Turism och Sjöfart AB haftet nicht für etwaige Mängel, Schäden, Verluste oder die Nichterbringung von Dienstleistungen durch einzelne Partner. Etwaige Reklamationen und Ansprüche des Kunden in Bezug auf die Inanspruchnahme der Leistungen eines Partners können daher nur gegenüber dem betreffenden Partner bei Strömma Turism och Sjöfart AB geltend gemacht werden. In einem solchen Fall gelten die Geschäftsbedingungen des betreffenden Partners von Strömma Turism och Sjöfart AB. Strömma Turism och Sjöfart AB haftet nicht für Beschwerden, die während des Besuchs des Kunden in der Attraktion des Partners auftreten.

 

5. Zeitraum der Gültigkeit

Der Göteborg Pass gilt für einen, zwei, drei oder fünf aufeinanderfolgende Tage. Die Karte wird bei der ersten Registrierung an einer Attraktion aktiviert und ist dann für die auf der Karte aufgedruckte Anzahl von Stunden gültig. Der Göteborg Pass muss innerhalb eines Jahres nach dem Kauf oder während der auf der Karte aufgedruckten Gültigkeitsdauer eingelöst werden; danach verliert die Karte ihre Gültigkeit. Wird der Vertrag zwischen Strömma Turism och Sjöfart AB und einem Partner gekündigt, ist der Göteborg Pass für diese Attraktion nicht mehr gültig.

 

6. Wertgrenzen

Der Göteborg Pass hat ein Wertlimit, d. h. die Karte kann nur im Rahmen eines vorher festgelegten Gesamtwerts der vom Kunden genutzten Eintritte in Attraktionen verwendet werden. Ist das Wertlimit des Göteborg Passes erreicht, kann die Karte nicht mehr weiter verwendet werden. Die aktuellen Wertgrenzen für die jeweiligen Gültigkeitszeiträume findest Du hier.

 

7. Verlust der Karte

Für verlorene oder gestohlene Karten kann kein Ersatz oder eine Erstattung angeboten werden.

 

8. Recht auf Rücktritt vom Kauf

Strömma Turism och Sjöfart AB hält sich an das Gesetz über Fernabsatz und Haustürgeschäfte. Das bedeutet, dass der Kunde das Recht hat, den Kauf innerhalb von 30 Tagen nach dem Kauf zu stornieren.

Bei einem reklamierten Kauf muss sich der Kunde innerhalb von 30 Tagen nach dem Kauf telefonisch oder per E-Mail an Strömma Turism och Sjöfart AB wenden. Der Kunde kann auch die Standardvorlage der schwedischen Verbraucheragentur verwenden, die auf der Website der Agentur zugänglich ist.

Bei Verwendung dieser Vorlage füllt der Kunde das Formular aus und sendet es per E-Mail oder an die unten stehende Adresse. Die Karte wird dann an Strömma Turism och Sjöfart AB an die nachstehende Adresse zurückgeschickt.

Die Kosten für die Rücksendung und etwaige zusätzliche Kosten trägt der Kunde. Das Geld für den Kauf wird zurückerstattet, wenn der Göteborg Pass und eine eventuelle Göteborg-Reisekarte an Strömma Turism och Sjöfart AB zugestellt werden.

 

Adresse

Strömma Turism och Sjöfart AB

Svensksundsvägen 17

SE-111 49 Stockholm

Schweden

 

9. Verarbeitung von personenbezogenen Daten

Strömma Turism och Sjöfart AB verarbeitet die personenbezogenen Daten des Kunden (z. B. vollständiger Name, Adresse, Datum, Uhrzeit und Art des Kaufs) als Datenverarbeiter in Bezug auf die Leisure Pass Group, die der Verantwortliche für die personenbezogenen Daten ist, die im Zusammenhang mit dem Kauf von Göteborg Pass verarbeitet werden. Die Leisure Pass Group verarbeitet Deine persönlichen Daten in Übereinstimmung mit den auf der Göteborg Pass-Website veröffentlichten Datenschutzrichtlinien, siehe https://www.gothenburgpass.com/privacy.html.

 

10. Sonstiges

Zusätzliche Vereinbarungen bedürfen der Schriftform.

Wir von Strömma Turism och Sjöfart AB haben unser Bestes getan, um die Richtigkeit der Informationen auf unserer Website und in unseren Reiseführern zu gewährleisten. Da sich jedoch die Öffnungszeiten der Partner nach dem Kauf der Karte ändern können, kann Strömma Turism och Sjöfart AB nicht garantieren, dass jeder Partner wie in den Informationen auf unserer Website oder in unseren Reiseführern beschrieben arbeitet.

Strömma Turism och Sjöfart AB ist nicht verantwortlich für Verspätungen oder andere Lieferprobleme, die von der schwedischen Post verschuldet sind.

 

11. Besondere Bestimmungen für Online-Käufe

Die Punkte 1 bis 10 gelten auch für Online-Käufe. Die folgenden zusätzlichen Bestimmungen gelten für Online-Käufe:

11.1.) Der Zweck der Website gothenburgpass. com ist der Verkauf des Instruments Göteborg Pass.

11.2.) Ein Online-Kauf kann nur mit einer gültigen Kredit- oder Debitkarte getätigt werden.

11.3.) Persönliche Daten, die für Einkäufe oder Anfragen benötigt werden, wie Name, Telefonnummer, Faxnummer oder E-Mail-Adresse, werden nur für die oben genannten Zwecke verwendet und nicht an Dritte weitergegeben.

11.4.) Du hast das Recht, Deine Bestellung für den Göteborg Pass und jede Göteborg-Reisekarte innerhalb von 30 Tagen ab dem Tag nach Abschluss Deiner Online-Bestellung zu stornieren.

Um Deinen Kauf zu stornieren, musst Du uns innerhalb der Widerrufsfrist per E-Mail ([email protected]) kontaktieren.

Wenn Du Deine Bestellung innerhalb der Widerrufsfrist widerrufst, musst Du den Göteborg Pass und alle Göteborg-Karten innerhalb von 30 Tagen an Strömma Turism och Sjöfart AB, Svensksundsvägen 17, SE-111 49 Stockholm, Schweden, zurücksenden. Das Geld für den Kauf wird zurückerstattet, wenn die Karten an Strömma Turism och Sjöfart AB zugestellt worden ist.

Die Kosten für die Rücksendung des Göteborg Passes sind von Dir zu tragen.

Du hast nicht das Recht, Deine Bestellung für den Göteborg Pass innerhalb der Widerrufsfrist zu stornieren, wenn Du den Göteborg Pass und/oder jede andere Göteborg-Reisekarte aktiviert hast.