A woman admires the rooftop view of the Eiffel Tower
germany

Paris im Juni

Wenn der Sommer in der französischen Hauptstadt angekommen ist, scheint ganz Paris einen tiefen Seufzer der Zufriedenheit auszustoßen. Die weltberühmten Wahrzeichen wie die Basilika Sacré-Coeur in Montmartre glänzen in der frühen Sommersonne. Bei den typischen warmen Temperaturen zwischen 15 und 22 Grad im Juni sind die Plätze auf den Terrassen der zahlreichen Restaurants heiß umkämpft und sowohl Reisende als auch Einheimische strömen für ein Picknick in die Parks und Grünanlagen von Paris.

Doch das ist noch nicht alles – Paris im Juni hat noch viel mehr zu bieten. Neben den Museen und Galerien, die Du zu jeder Jahreszeit besuchen kannst, gibt es hier auch eine ganze Fülle einzigartiger Veranstaltungen. Das Tennisturnier French Open und die Paris Pride Parade sind nur zwei Beispiele.

Paris hat im Juni so viel zu bieten, dass man gar nicht weiß, wo man anfangen soll. Um Dir die Entscheidung zu erleichtern, haben wir Dir die besten Tipps zusammengestellt.

Tipps für den ersten Tag Deiner Reise nach Paris im Juni

Image of Water, Waterfront, Spire, Tower, Vehicle, Watercraft, Arch, Boat, Castle, Fortress, Canal, Outdoors, Nature, Scenery, Cathedral, Church,

Wenn Du zum ersten Mal in Paris bist, möchtest Du Dir vielleicht zuerst einen Überblick über die berühmtesten Sehenswürdigkeiten verschaffen. Im Juni kannst Du das ganz bequem vom Wasser aus tun, nämlich mit einer Flussfahrt auf der Seine mit Bateaux Parisiens. Sie dauert etwa 60 Minuten und Du erfährst nebenbei allerlei Interessantes über die lange zurückreichende Geschichte von Paris, etwa, warum der Eiffelturm 1889 erbaut wurde.

Dem Seineufer von Paris kommt eine so große historische Bedeutung zu, dass es zum UNESCO-Weltkulturerbe ernannt wurde, zu dem insgesamt 1.000 Stätten gehören. Die Tour beginnt bei der gotischen Kathedrale Notre-Dame und führt am Eiffelturm vorbei, dem wohl berühmtesten Wahrzeichen von Paris. Absolut empfehlenswert, wenn Du Paris im Sommer besuchst!

Wenn Du die Dame de Fer, wie Gustave Eiffels Konstruktion noch genannt wird, aus der Vogelperspektive betrachten möchtest, dann mach Dich auf zum Tour Montparnasse, dem einzigen Wolkenkratzer der Stadt. Hier gelangst Du in weniger als 40 Sekunden mit dem schnellsten Aufzug Europas in den 56. Stock, wo Dich eine Aussichtsplattform mit 360°- Blick erwartet.

Der Tour Montparnasse hat auch zahlreiche Bars und Restaurants zu bieten, wo Du das warme Wetter, das Paris im Juni zu bieten hat, genießen kannst. Unser Tipp: Am besten planst Du Deinen Besuch nicht zur Mittagszeit oder zum Feierabend. Dann ist weniger los und es ist einfacher, einen Platz zu ergattern.

Unser Sightseeing Geheimtipp

Spare Zeit und Geld bei deinem nächsten Städtetrip, mit einem Sightseeing-Pass von Go City. Erlebe mit dem digitalen Pass Top-Attraktionen zu einem unschlagbaren Preis. Was macht den digitalen Sightseeing-Pass so einzigartig?

  • Unschlagbare Rabatte: Mit uns sparst du, je mehr du erlebst
  • Wir kennen uns aus: Unsere Expert:innen finden die besten Attraktionen, Touren und Aktivitäten
  • Einfach und praktisch: Pass kaufen, kostenlose App nutzen, Top-Attraktionen erleben

Paris im Sommer: Verbringe Zeit an der frischen Luft

Image of Glass, Baby, Person,

Obwohl sich Craftbeer bei trendbewussten Pariser:innen immer größerer Beliebtheit erfreut, ist Wein nach wie vor das populärste Getränk der Wahl. In Paris ist es durchaus üblich, ein Glas Rot- oder Weißwein zum Mittagessen zu trinken.

Wenn Du bei Deinem Besuch in Paris im Sommer so richtig in Urlaubsstimmung kommen möchtest, dann empfehlen wir Dir das Angebot des Restaurants Au Cadet de Gascogne auf der Place du Tertre im Herzen von Montmartre. Bei einem Champagne Gaumond Erlebnis kannst Du zum Beispiel ein Glas prickelnden Champagner und köstliches französisches Gebäck genießen.

Wenn Du Dich elegant wie die Pariser:innen kleiden möchtest, dann solltest Du die Straßen des „goldenen Dreiecks“ von Paris aufsuchen, das die Champs-Elysées, die Avenue George V und die Avenue Montaigne umfasst. Ende Juni ist hier Sommerschlussverkauf. Nutze diese Gelegenheit, um bei den bekannten Luxusmarken zu reduzierten Preisen einzukaufen!

Erkunde die Grünflächen von Paris im Juni

Image of Nature, Outdoors, Scenery, Grass, Park, Vegetation, Grove, Land, Tree, Woodland, Landscape, Lake, Water, Summer, Person, Pond, Handbag,

An der rive droite, dem rechten Ufer der Seine im Westen der Stadt, liegt der Bois de Boulogne. Er gehört zu den größten Parks von Paris und war ein Geschenk von Napoleon II an die Einwohner:innen der Stadt. Auf seiner 850 Hektar großen Fläche findest Du beeindruckende Gärten, Gewächshäuser und sogar einen Zoo, wo Du einen entspannten Nachmittag verbringen und das schöne Wetter von Paris im Sommer genießen kannst.

Veranstaltungen in Paris im Juni

Tennisturnier French Open

Image of Person,

Wenn Du sportbegeistert bist, dann ist der Süden des Parks vielleicht etwas für Dich. Denn hier findet im Juni das Grand-Slam-Tennisturnier French Open, auch Tournoi de Roland Garros genannt, statt. Es ist das einzige Sandplatzturnier der Serie. Tickets sind in unterschiedlichen Preisklassen erhältlich und bieten Dir Zugang zu verschiedenen Spielen und Plätzen. Du kannst das Turnier auch auf der Großbildleinwand verfolgen.

Wenn Du Dich mehr für die Kinoleinwand interessierst, dann ist das Champs-Elysées Film Festival, das ebenfalls im Juni in Paris stattfindet, vielleicht etwas für Dich. Dann wird in den Kinos der wohl berühmtesten Straße Frankreichs ein Mix aus amerikanischen Independent-Filmen und französischem Kino gezeigt.

Image of Symbol,

Die Paris Pride Parade ist ebenfalls ein Event, das Du auf keinen Fall verpassen solltest, wenn Du im Juni in Paris bist. Sie wird auch Marche des Fiertés LGBT genannt und verläuft von der Tour Montparnasse aus bis zur Place de la Bastille am anderen Ufer der Seine. Im Schwulen- und Lesbenviertel Le Marais zerstreuen sich die Menschenmassen dann langsam.

Auch für Kulturbegeisterte ist Paris im Sommer perfekt

Image of City, Urban, Person, Chair, Furniture,

Wenn Du zur Pride Parade nicht in Paris bist, dann ist unser nächster Tipp für einen Paris-Urlaub im Juni vielleicht etwas für Dich: eine geführte Selfie-Tour im Lateinischen Viertel, auf der Du durch die sonnendurchfluteten Straßen des fünften Arrondissements spazieren kannst. Das Quartier Latin gehört zu den malerischsten Vierteln der Stadt – und das will etwas heißen, denn davon hat Paris viele. Das Panthéon und Shakespeare and Company, der vielleicht berühmteste Buchladen der Welt, sind nur ein paar Beispiele für die perfekten Selfie-Spots, die Du hier findest.

Image of Book, Publication, Shop, Person, Bookstore, Painting,

Im Quartier Latin gibt es außerdem zahlreiche Museen, die Du Dir bei Deinem Besuch in Paris im Juni unbedingt ansehen solltest. Der Louvre ist das wohl berühmteste Museum von Paris, doch auch das Musée d‘Orsay ist einen Besuch wert, schließlich beherbergt es einige der berühmtesten Werke der französischen Kunst, von Cézanne bis Toulouse-Lautrec. Wenn Du ein Fan von Mr. Bean bist, dann halte Ausschau nach dem Gemälde Arrangement in Grau und Schwarz: Porträt der Mutter des Künstlers. Du kennst es bestimmt aus dem Film Bean – Der ultimative Katastrophenfilm (1997).

Wenn Dir der Sinn eher nach Action als nach Kultur steht, dann solltest Du dem Parc Astérix unbedingt einen Besuch abstatten, wenn Du im Juni nach Paris reist. Dieser Freizeitpark, der sich ganz den berühmten Zeichentrickfiguren von Uderzo und Goscinny verschrieben hat, kann es durchaus mit seinem berühmteren Konkurrenten Disneyland aufnehmen. Hier findest Du sowohl wilde Achterbahnen und kinderfreundliche Attraktionen.

Läute den Sommer in Paris gebührend ein

Image of Plant, Potted Plant, Group Performance, Music, Music Band, Musical Instrument, Musician, Performer, Person, Adult, Male, Man, Guitar, Jar, Planter, Pottery, Vase, Guitarist,

In Paris gibt es fast immer einen Grund zum Feiern. So auch am 21. Juni, dem Tag der Sommersonnenwende, an dem die Fête de la Musique stattfindet. Dann werden auf den öffentlichen Plätzen der französischen Hauptstadt zahlreiche Konzerte von talentierten Amateur:innen und Profis veranstaltet. Der großartigen Stimmung dieses Events werden nur wenige widerstehen können.

Auch das La Défense Jazz Festival ist ein Event, das Du auf keinen Fall verpassen solltest, wenn Du im Juni nach Paris reist – auch, wenn Dein Zeitplan eher voll ist. Denn die Konzerte finden in der Regel zur Mittagszeit und am frühen Abend statt, sodass Dir zwischendurch genügend Zeit bleibt, die anderen Sehenswürdigkeiten der Stadt zu bewundern, zum Beispiel die Aussicht auf der Grande Arche.

Image of Adult, Male, Man, Person, Concert, Crowd, Musical Instrument,

Du kannst gar nicht genug von sommerlichen Festivals bekommen? Keine Sorge, Paris hat im Juni noch mehr musikalische Erlebnisse zu bieten, etwa das We Love Green Festival im Bois de Vincennes. Es gehört zu den beliebtesten Festivals der Stadt. Freue Dich auf drei Tage voller Rockmusik und Klimaaktivismus. Tickets solltest Du im Voraus buchen, denn sie sind schnell ausverkauft!

Paris im Juni: Hol das Beste aus Deiner Reise heraus

Du fragst Dich, wie Du es bei dieser breiten Palette an tollen Ideen für Paris im Sommer schaffst, Dein Budget nicht zu überschreiten? Keine Sorge, mit Go City ist das kein Problem. Mit unseren Pässen erhältst Du vergünstigten Eintritt in viele der wichtigsten Attraktionen von Paris und kannst Deine Reise trotzdem flexibel gestalten!

Love this article? Why not share it:

Kaufen ohne Risiko

Kostenlose Stornierung

Pläne können sich änderen. Alle nicht-aktivierten Pässe können innerhalb von 90 Tagen ab Kaufdatum zurückerstattet werden.

Mehr erfahrenChevron Icon

Wir sind ziemlich beliebt. Aber wir lassen lieber unsere Kund:innen für uns sprechen.

Wir schenken dir 5% Rabatt!

Melde dich für unseren Newsletter an und erhalte exklusive Rabatte, Inspiration für deine Reise und Updates zu Attraktionen.

  • Thick check Icon