• Nur im All-Inclusive Pass enthalten

Amsterdamer Pfeifenmuseum

    Ohne Pass:
    15,00 €
    pro Person
Amsterdamer Pfeifenmuseum
Amsterdamer Pfeifenmuseum
Amsterdamer Pfeifenmuseum
  • Ticket Icon

    Nur im All-Inclusive Pass enthalten

    Diese Attraktion ist nur im All-Inclusive Pass enthalten, nicht im Explorer Pass.

Das erwartet dich

Erhalte in diesem authentischen Kanalhaus aus dem 17. Jahrhundert einen Einblick in das Pfeifenrauchen im Laufe der Jahrhunderte.

Besuche das Amsterdamer Pfeifenmuseum mit Go City®

  • Sieh dir die private Sammlung eines der engagiertesten Pfeifensammler der Welt an.
  • Bewundere die älteste bekannte Pfeife der Welt, die vermutlich aus dem Jahr 550 v. Chr. stammt.
  • Mit Deinem Pass hast Du Zutritt zu einer Vielzahl weiterer Top-Attraktionen, die Du unbedingt ansehen solltest!

Die Ausstellung deckt einen Zeitraum von 2 500 Jahren ab und umfasst spannende Objekte aus fünf Kontinenten. Nimm an einer privaten Führung durch das Haus des Sammlers teil und erlebe etwas Unerwartetes!

Die Ausstellung des Museums zeigt die Ursprünge der Pfeife in Mittelamerika, die bis ins Jahr 500 v. Chr. zurückreichen. Die Sammlung umfasst Varianten wie die berühmte Gouda-Kirchenpfeife und kunstvoll aus Meerschaum und Holz geschnitzte Pfeifen. Deutsche Porzellanpfeifenköpfe mit handgemalten Miniaturen und französische Pfeifen mit Porträts berühmter Zeitgenossen machen diese einfachen Objekte zu etwas Besonderem.

Das Museum präsentiert Rauchutensilien aus über sechzig Ländern: Türkische Wasserpfeifen, afrikanische Zeremonialpfeifen, fein geschnitzte Maori-Pfeifen und kostbare chinesische Opiumpfeifen. Hier erlebst Du die globale Rauchkultur.

Der Museumsshop bietet ein großes Sortiment für Sammler:innen und Raucher:innen. Das Angebot an Rauchwaren reicht von Souvenirs bis hin zu handgefertigten Designs und kostet zwischen 10 und 1.000 Euro.

Bitte beachten: Der Zugang für Rollstuhlfahrer ist aufgrund der Treppen nicht möglich.

Wusstest Du schon...?

  • Die Pfeifensammlung ist das Lebenswerk eines engagierten Sammlers, der fünfzig Jahre lang die umfangreichste Pfeifensammlung der Welt zusammengetragen hat. Er hat sein Haus als Museum eröffnet!
  • Hier siehst Du die älteste Pfeife, die in Ecuador ausgegraben wurde und früher von einem Stamm geraucht wurde, der um 550 v. Chr. lebte.
  • Als die niederländische Königin 1897 die Pfeifenfabrik in Gouda besuchte, fertigte die Fabrik ein Schaustück an, das aus zwanzig langen Tonpfeifen bestand, die zu einem Kunstwerk gedreht und verflochten waren. Dieses Stück ist erhalten und wird als Höhepunkt der Sammlung gezeigt.
  • Die exquisiteste Pfeife ist eine gelbe Meerschaumpfeife mit einem vergoldeten Silberhelm als Deckel, die zusammen mit ihrem roten Marokko-Lederetui gezeigt wird. Die Pfeife wurde 1807 im Auftrag von Napoleon hergestellt.

 

 

 

 

Erlebe Amsterdamer Pfeifenmuseum (und viele weitere Attraktionen) mit dem All-Inclusive Pass.

All-Inclusive Pass ansehen

Plane deinen Besuch

Einlass: Zeig am Eingang einfach Deinen Pass.

Für weitere Informationen besuche die Webseite des Pfeifenmuseums.

For more information visit the Pipe Museum website.

Wichtige Informationen

Öffnungszeiten

Montag - Samstag: 12.00 Uhr - 18.00 Uhr

 

Geschlossen und Feiertage

Königstag (27. April), Neujahr und Weihnachten

Amsterdamer Pfeifenmuseum

003120-4211779

Kaufen ohne Risiko

Kostenlose Stornierung

Pläne können sich änderen. Alle nicht-aktivierten Pässe können innerhalb von 90 Tagen ab Kaufdatum zurückerstattet werden.

Mehr erfahren

Deine Vorteile mit Go City®?

Save More Icon

Mehr sparen

Mit unseren Sightseeing-Pässen sparst du im Vergleich zum Kauf von Einzeltickets - garantiert!
Experience More Icon

Mehr erleben

Unsere Experten vor Ort wählen die besten Attraktionen, Touren und Aktivitäten aus.
Always Easy Icon

Immer einfach

Ein Preis. Ein Pass. Alle Top-Attraktion. Alles in der Go City App auf deinem Smartphone.

Wir schenken dir 5% Rabatt!

Melde dich für unseren Newsletter an und erhalte exklusive Rabatte, Inspiration für deine Reise und Updates zu Attraktionen.

  • Thick check Icon
Visitor Out Of Test