Parisians sitting at exterior cafe tables
germany

Paris im Juli | Go City®

Paris im Juli – 5 Gründe, im Sommer nach Paris zu reisen

Die großen Schulferien beginnen in Paris im Juli. Gefühlt verlassen alle Pariser:innen gleichzeitig die Stadt und fahren in den Süden an die Côte d'Azur, um dort ihren Sommerurlaub zu verbringen. Das heißt, Paris ist wie leergefegt und auf den Straßen ist wenig los. Tourist:innen haben Paris im Juli also für sich – zumindest fast.

In Paris ist das Wetter im Juli mit sommerlichen Temperaturen um die 23 °C ausgesprochen angenehm. Außerdem finden in Paris in diesem Monat einige tolle Events des Jahres statt. Es lohnt sich also, Paris im Sommer zu besuchen. Hier kommen 5 weitere gute Gründe für Deinen Trip nach Paris im Juli.

Der 14. Juli in Paris – La Fête Nationale

Image of People, Person, Marching,

In Paris wird am 14. Juli der französische Nationalfeiertag (La Fête Nationale) gefeiert – in Gedenken an den Sturm auf die Bastille, der am 14. Juli 1789 stattfand, der Auftakt zur Französischen Revolution.

Von dem Gefängnis selbst ist nur noch wenig übrig, nur ein sternförmiger Umriss auf den Gehwegen der Place de la Bastille erinnert daran. Am französischen Nationalfeiertag ist der Tag jedoch alles andere als vergessen. Das Highlight an diesem Feiertag ist die spektakuläre Militärparade – die größte in ganz Europa. Sie führt vom Arc de Triomphe über die Champs-Élysées bis hin zum Place de la Concorde.

In Anwesenheit des französischen Präsidenten und prominenter Gäste – darunter auch der amtierende US-Präsident – endet die Zeremonie mit einer grandiosen Flugshow, dargeboten von der Kunstflugstaffel der Patrouille de France. Wenn Du mehr über die französischen Luftwaffe erfahren möchtest, empfehlen wir Dir einen Besuch im Musée de l'Air et de l'Espace, dem Luft- und Raumfahrtmuseum in Paris.

Danach wird beim Eiffelturm weitergefeiert: Anlässlich des Jahrestages der Französischen Revolution steht der Eiffelturm im Rampenlicht und ist Veranstaltungsort für ein großes Konzert. Bei Einbruch der Dunkelheit wird rund um den Turm das größte Pariser Feuerwerk des Jahres gezündet. Wer jetzt in Feierlaune ist, kann direkt zu den zentralen Feuerwachen der 20 Arrondissements (Bezirke) weiterziehen, denn hier finden große Partys statt, auf denen sich jeder amüsieren kann – und das bis weit in die Nacht!

Pariser Sommer – Museen bei Nacht

Image of Fountain, Water, Adult, Male, Man, Person, Female, Woman,

Im Rahmen der Europäischen Nacht der Museen, der Nuit des Musées in Paris, bieten viele der beliebten Pariser Museen nach den offiziellen Öffnungszeiten den kostenlosen Zutritt zu ihren Ausstellungen an. Die Besuchenden können so in abendlicher Atmosphäre die Exponate bewundern und an Veranstaltungen und Workshops teilnehmen. Zu den teilnehmenden Museen gehören auch das Picasso-Museum und das Institut Du Monde Arabe, das Institut für arabische Kultur und Geschichte.

Du hast dieses Event im Pariser Sommer verpasst? Kein Problem, es gibt noch viele andere Möglichkeiten, die schönsten Sehenswürdigkeiten von Paris nach Einbruch der Dunkelheit zu erkunden. La Nuit aux Invalides beispielsweise ist eine beeindruckende Ton- und Lichtshow. Hier kannst Du auch bei Kerzenlicht zur Grabstätte von Napoleon Bonaparte am Ufer der Seine pilgern.

Eine weitere Option sind die Gärten des Schlosses von Versailles. Hier im schönen Pariser Umland kannst Du an einem Samstagabend herrlich spazieren gehen. Zu diesem Anlass speziell beleuchtet, erklingt überall zwischen den Hainen und Springbrunnen Musik. Abgerundet wird der Abend durch ein beeindruckendes Feuerwerk.

Unser Sightseeing Geheimtipp

Spare Zeit und Geld bei deinem nächsten Städtetrip, mit einem Sightseeing-Pass von Go City. Erlebe mit dem digitalen Pass Top-Attraktionen zu einem unschlagbaren Preis. Was macht den digitalen Sightseeing-Pass so einzigartig?

  • Unschlagbare Rabatte: Mit uns sparst du, je mehr du erlebst.
  • Wir kennen uns aus: Unsere Expert:innen finden die besten Attraktionen, Touren und Aktivitäten vor Ort.
  • Zeig an jeder Attraktion einfach nur Deinen Pass vor. So einfach!

Schönstes Pariser Wetter im Juli

Image of Amusement Park, Ferris Wheel, Fun,

Bei strahlendem Sonnenschein im Juli und lauen Abenden kannst Du in Paris im Juli wunderbar draußen verweilen. Wie wär's mit einer Flussfahrt auf der Seine mit den Bateaux Parisiens? Es könnte dabei durchaus passieren, dass Du am sandigen Ufer des Flusses zu Deinem Erstaunen Strandurlauber:innen entdeckst. Alle, die im Sommer nicht an die Côte d'Azur fahren, können hier ihre Füße in die künstlich angelegten Strände der Paris Plages graben. Paris Plages ist ein spezielles Event im Sommer, bei dem sich die Pariser:innen in den eigens dafür angelegten Freizeit- und Entspannungsbereiche kostenlos erholen und den Pariser Sommer am Wasser genießen können.

Wenn Du in Paris durch die wunderschönen Parks und Grünanlagen bummelst, solltest Du Dir die Fête de Tuileries im Jardin de Tuileries auf keinen Fall entgehen lassen. Der traditionelle Jahrmarkt direkt hinter dem Louvre bietet mit hölzernen Karussells, einer Geisterbahn und einem Spiegelkabinett für Groß und Klein viel Abwechslung und beste Unterhaltung.

Im Parc de la Villette gibt es fast den ganzen Sommer über ein Open-Air-Kino. Genau das Richtige für alle Nachtschwärmer:innen, denn die Vorführungen finden erst statt, wenn es dunkel genug ist – das heißt, frühestens ab 22.00 Uhr oder 22.30 Uhr kannst Du Dir hier aktuelle und klassische Kinohits anschauen.

Pariser Festivalsommer

Image of Adult, Male, Man, Person, Concert, Crowd, Musical Instrument,

Der Parc Floral im Bois de Vincennes im östlichen Teil der Stadt ist zwei Monate lang die Location für das Paris Jazz Festival. Das breit gefächerte Line-up zählt viele namhafte Jazzgrößen, darunter Gregory Porter und Sandra Nkaké, die schon in früheren Jahren hier auf der Bühne gestanden haben.

Ein weiteres Festival-Highlight ist das genreübergreifende kostenlose Festival Fnac Live, das auf dem Vorplatz des Hôtel de Ville, dem Rathaus von Paris, stattfindet. Das Festival, bei dem auch schon Sting, Shaggy und Ed Sheeran aufgetreten sind, geht über 4 Tage und lockt an den 3 Konzertabenden etwa 100.000 Besucher und Besucherinnen an.

Der weniger bekannte Canal de l'Ourcq rund um das Bassin de la Villette hat in Paris im Juli ebenfalls seinen großen Auftritt. Der Kanal lädt nicht nur zu einem Spaziergang in der Sonne ein, sondern ist auch Schauplatz für zahlreiche Veranstaltungen im Juli, von Konzerten bis hin zu urbanen Kunstparcours für die ganze Familie.

Paris im Juli – lieber Tour de France oder Shopping?

Image of Coat, Jacket, Photography, Face, Head, Person, Portrait, Accessories, Sunglasses, City, Adult, Female, Woman, Bag, Handbag, Blazer,

Nach dem großen Spektakel am 14. Juli steht in Paris noch ein weiteres Event an, auf das die ganze Welt schaut – das große Finale der Tour de France auf den Champs-Élysées. Nach einer Streckenleistung von knapp 3.340 Kilometern trudeln die Teams der Tour de France zur finalen Etappe in der Hauptstadt ein.

Live vor Ort mitzuerleben, wie die Rennradprofis ihre Runden auf dem Kopfsteinpflaster um den Arc de Triomphe drehen und dabei an einem Champagnerglas nippen, ist schon ein großartiges Erlebnis.

Dir ist eher nach Shopping als nach Rennrädern zumute? Auch in diesem Fall hat Paris einiges im Angebot. Im Juli startet in Paris der Sommerschlussverkauf. In ganz Paris bieten die Geschäfte satte Rabatte. Die besten Deals gibt es meistens gegen Ende der Sales-Aktion.

Auch wenn in Deinem Reisegepäck kein Platz mehr für weitere Einkaufsschnäppchen ist, lohnt es sich trotzdem, den bekannten Shoppingmeilen wie dem Boulevard Haussmann einen Besuch abzustatten. So imponieren beispielsweise das Kaufhaus Au Printemps und die bekannten Galeries Lafayette nicht nur mit ihrem Warenangebot, sondern auch mit ihrem faszinierenden Interieur im Jugendstil. Schon seit über 100 Jahren ziehen die Häuser Shoppingfans und Reisende in Scharen an.

Pariser Sommer – so kannst Du mit Go City sparen

Man könnte meinen, es muss ein Lottogewinn her, um Paris im Juli bezahlen zu können. Selbst wenn Du nicht zu den glücklichen Lottogewinner:innen gehörst – auch in der französischen Hauptstadt kannst Du Dein Glück versuchen, und zwar ohne deinen Geldbeutel zu strapazieren. Paris mag zwar als teures Pflaster gelten, aber bei Deinem Trip nach Paris im Juli kannst Du deutlich sparen.

Wenn Du Dich mit Go City auf den Weg nach Paris machst, profitierst Du nämlich von ermäßigten Tickets für viele Top-Sehenswürdigkeiten der Stadt. Und das Beste: Du musst die Besichtigungen für Deinen Aufenthalt in Paris im Juli nicht im Voraus planen, sondern kannst ganz entspannt und flexibel alles anschauen, was Du willst – und vor allem wann Du willst.

Love this article? Why not share it:

Kaufen ohne Risiko

Kostenlose Stornierung

Pläne können sich änderen. Alle nicht-aktivierten Pässe können innerhalb von 90 Tagen ab Kaufdatum zurückerstattet werden.

Mehr erfahrenChevron Icon

Wir sind ziemlich beliebt. Aber wir lassen lieber unsere Kund:innen für uns sprechen.

Wir schenken dir 5% Rabatt!

Melde dich für unseren Newsletter an und erhalte exklusive Rabatte, Inspiration für deine Reise und Updates zu Attraktionen.

  • Thick check Icon