Colored lights around Disney Castle
germany

So kommst du ins Disneyland Paris

Viele setzten Disney mit Märchen und glücklichen Kindheitserinnerungen in Verbindung. Happy Ends, glückliche Menschen und unserer ersten Erfahrungen mit Kino, all das ist Disney. Haben wir nicht alle als Kinder unsere Eltern angefleht, mit uns ins Disneyland zu fahren? Für die meisten blieb dieses Abenteuer nur ein Traum.

Für die Erfüllung dieses Traums ist es jedoch nie zu spät. Denn jetzt gibt es mittlerweile Disney-Parks auf der ganzen Welt und seit dreißig Jahren haben die Europäer Disneyland in Paris. Viel näher als Amerika und ein perfekter Ort, um unsere Kindheitserinnerungen wieder aufleben zu lassen. Wichtig zu wissen ist, dass der Erlebnispark außerhalb der Stadt liegt und man kein Ticket am Eingang kaufen kann.

Du solltest also sicherstellen, dass du dein Ticket im Voraus kaufst oder dir einen Pass von Go City sicherst, der den Eintritt ins Disneyland beinhaltet. Gut ist es ebenfalls wenn du schon beim Buchen deines Tickets die An- und Abreise planst. Hier sind unsere Tipps für die einfachsten und bequemsten Möglichkeiten für die Anreise:

  • Mit dem Zug
  • Mit dem Shuttle-Bus
  • Vom Hotel aus
  • Mit dem Auto

Mit dem Zug

Image of Sign, Symbol, Lighting, Urban, Road Sign,

Wenn du aus dem Zentrum von Paris kommst und kein Auto hast, ist der schnellste und günstigste Weg mit dem Zug. Es gibt viele Bahnhöfe in Paris, von wo aus du ins Disneyland fahren kannst. Alle befinden sich auf der RER-Linie A, die durch den Bahnhof „Charles de Gaulle Etoile“ und „Chatelet“ nach „Marne-la-Vallee/Chessy Station“ etwa 40 Minuten östlich der Stadt führt.

Auf den Metro-Karten siehst du es als rote Linie mit den Worten "Parcs Disneyland". Achte drauf in die richtige Richtung zu fahren, nämlich nach „Marne-la-Vallee“ und NICHT „Boissy-St-Leger“. Du kannst von den meisten Pariser Metro-Linien zur „Chatelet-Station“ gelangen und einmal an der Station „Marnelle-Vallee/Chessy“ angekommen, ist es ein zweiminütiger Spaziergang zum Park-Eingang. Die Züge fahren etwa alle 15 Minuten von früh morgens bis spät in die Nacht.

Mit dem Shuttle-Bus

Image of City, Sign, Symbol, Computer Hardware, Electronics, Hardware, Monitor, Screen, Metropolis, Urban, Road Sign, Neighborhood,

Wenn du lieber bequem reist, ist einer der einfachsten Wege, um nach Disneyland Paris zu kommen, einer der Shuttle-Busse, die morgens und abends zum Park und Resort fahren.

Es gibt vier Abholpunkte in der Stadt:

  • Gare du Nord,
  • Chatelet,
  • Opera (Shuttle 1) und der
  • Eiffelturm (Shuttle 2).

Bei Buchung deiner Parktickets kannst du den Shuttle-Service dazu buchen. Beide Shuttles kommen gegen 9:45 Uhr im Park an und fahren um 20 oder 21 Uhr, abhängig von der Park-Schließzeit, wieder zurück. Es gibt auch regelmäßige Shuttle-Busse, die von den beiden Flughäfen „Paris Charles De Gaulle“ und „Orly“ zum Park und mehreren Hotels des Resorts fahren. Tickets können am Flughafen, direkt beim Fahrer oder online vor deiner Reise erworben werden.

Vom Hotel aus

Image of Vegetation, Land, Nature, Outdoors, Rainforest, Tree, Path, Bridge, Suspension Bridge, Jungle, Green, Person, Grove, Woodland, Rope Bridge, Grass, Park, Walking, Trail,

Du kannst eigentlich nicht zum Park laufen, es sei denn, du übernachtest in einem der angeschlossenen Hotels. In diesem Fall dauert es zwischen fünf und 20 Minuten, je nachdem, welches Hotel du gewählt hast. Es gibt sechs Hotels zur Auswahl und alle haben unterschiedliche Themen.

Das „Disneyland Hotel“ ist das nächstgelegene, gefolgt vom „Marvel-inspirierten Disney“ „Hotel New York“, dem maritimen „Newport Bay Club“, dem „Sequoia Lodge“, wo du Bambi und ihre Freunde findest und dem „Hotel Cheyenne“, hier kannst du Woody und Jessie im Wilden Westen sehen.

Jedes Resort bietet kostenloses Parken für Gäste und kostenlose Shuttles, die mehrmals täglich von jedem Hotel zum Park-Eingang und wieder zurück, fahren. Es gibt auch Selbstversorger-Hotels, die „Davy Crocket Ranch“, aber diese betreibt keinen Shuttle und ist 15 Minuten Fahrt vom Parkeingang entfernt.

Mit dem Auto

Image of Car, Vehicle, Outdoors, Play Area,

Mit dem Auto kannst du einfach ins Disneyland Paris fahren. Der Park und seine Parkplätze sind von den Autobahnen und Straßen aus, gut ausgeschildert. Vom Zentrum Paris aus dauert es etwa 45 Minuten. Wenn du angekommen bist, zahlst du eine Pauschale für das Parken pro Tag.

Die Gebühr hängt davon ab, welches Fahrzeug du fährst. Bitte beachte, dass Autos, Motorräder und Campingfahrzeuge erlaubt sind, aber keine Anhänger oder Wohnwagen. Die Parkplätze öffnen in der Regel um 8 Uhr und schließen eine halbe Stunde nach Schließung des Parks. Übernachtungen auf dem Parkplatz sind nicht erlaubt.

Wenn du einen Mietwagen hast, gibt es eine Hertz-Abgabestelle am Bahnhof „Marne-la-Vallee/Chessy“ und Taxis stehen im Zentrum von Paris zur Verfügung.

Erkunde Paris mit Go City

Die Anreise ins Disneyland Paris ist einfach. Mit einem Pass von Go City sparst du bei Dutzenden weiteren Attraktionen in Paris. Plane noch heute deine Reise nach Paris und ins Disneyland!

Love this article? Why not share it:

Kaufen ohne Risiko

Kostenlose Stornierung

Pläne können sich änderen. Alle nicht-aktivierten Pässe können innerhalb von 90 Tagen ab Kaufdatum zurückerstattet werden.

Mehr erfahrenChevron Icon

Wir sind ziemlich beliebt. Aber wir lassen lieber unsere Kund:innen für uns sprechen.

Wir schenken dir 5% Rabatt!

Melde dich für unseren Newsletter an und erhalte exklusive Rabatte, Inspiration für deine Reise und Updates zu Attraktionen.

  • Thick check Icon