Allgemeine Geschäftsbedingungen

Dies ist eine Übersetzung aus Nutzerfreundlichkeit. Die AGB sind im Original auf Englisch erstellt worden. Die englische Fassung ist rechtlich bindend. Um den genauen Wortlaut anzusehen, bitte hier klicken.

 

August 2022

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (im Folgenden: die Bedingungen) gelten für die Nutzung der Go City — Paris Website (im Folgenden: die Website(s)), die Go City – Paris App (im Folgenden: die App(s)) und den Verkauf von Pässen (im Folgenden: der/die Gutschein(e), der/die Päss(e)) durch Go City Limited über die Websites und Apps.

Wenn Du einen Paris Museum Pass erworben hast, greife bitte auf die Website des Paris Museum Pass (in englischer Sprache) zurück für die vollständigen Allgemeinen Geschäftsbedingungen und Nutzungsrichtlinien.

 

Über Uns

Die Websites und Apps werden von Go City Limited (im Folgenden: wir oder uns) betrieben. Unsere Firmenregistrierungsnummer lautet 03497724 (registriert im Vereinigten Königreich) und unsere registrierte Adresse ist 25 Soho Square, London W1D 3QR.

Du kannst uns telefonisch über unseren Kundenservice oder schriftlich kontaktieren. Für weitere Informationen klicke bitte hier.

Bitte lies Dir diese Bedingungen durch und nutze die Websites oder Apps nicht, wenn Du mit ihnen nicht einverstanden bist. Wenn Du auf die Websites und/oder Apps zugreifst und/oder einen Pass bestellst, erklärst Du Dich mit diesen Bedingungen einverstanden, wie sie unten aufgeführt sind. Wir empfehlen Dir, eine Kopie dieser Bedingungen und Deiner Bestelldaten zur späteren Bezugnahme aufzubewahren.

Kinder unter 13 Jahren sollten nicht auf unsere Websites und Apps zugreifen oder diese nutzen.

Nichts auf unseren Websites oder Apps ist als Angebot zu verstehen, eine vertragliche Beziehung mit Dir oder einer anderen Person einzugehen, mit Ausnahme dieser Bedingungen und unserer Datenschutzrichtlinien.

 

Datenschutzrichtlinien

Um auf unsere Datenschutzrichtlinien zuzugreifen, klick hier.

 

Cookie-Nutzungsrichtlinien

Um auf unsere Cookie-Nutzungsrichtlinien zuzugreifen, klick hier.

 

Wie man einen Pass kauft

Alle Passbestellungen müssen mithilfe des Warenkorbs auf der Website oder in der App getätigt werden. Wenn Du Deine Bestellung abschickst, bietest Du an, die Pässe zu den Preisen zu kaufen, die auf der Website oder in der App angegeben sind, über die Du Deinen Pass erworben hast.

Um Deine Bestellung aufzugeben, wirst Du auf eine sichere Website weitergeleitet, die von unserem Anbieter für Online-Zahlungsmöglichkeiten betrieben wird und auf der Du Deine Zahlungsinformationen eingeben kannst. Sobald Du Deine Zahlungsinformationen eingegeben hast und Deine Zahlung bestätigt wurde, wirst Du zu einer abschließenden Bestätigungsseite weitergeleitet, auf der die Einzelheiten Deiner Bestellung angezeigt werden.

Wir bestätigen Dir den Erhalt und die Annahme Deiner Bestellung per E-Mail. Der Vertrag zwischen uns kommt erst dann zustande, wenn wir bestätigen, dass wir Deine Bestellung angenommen haben.

Wenn Du feststellst, dass Dir bei Deiner Bestellung ein Fehler unterlaufen ist, setze Dich bitte umgehend mit uns in Verbindung.

Es liegt in Deiner Verantwortung, bei der Bestellung die korrekten E-Mail- und Lieferadressdaten anzugeben. Sollte eine Bestellung aufgrund ungenauer Lieferinformationen an eine falsche Adresse geliefert werden, können wir keine Haftung übernehmen.

Die Zahlung ist in der Währung fällig, die auf der von Dir während des Bestellvorgangs verwendeten Website oder in der App angegeben ist.

 

Lieferung Deines Passes

Dein Pass wird Dir per E-Mail zugesandt und steht Dir nach Zahlungseingang zur Verfügung. Du kannst wählen, ob Du Deinen Pass über die App verwendest oder ob Du Deinen Pass und den Reiseführer ausdrucken möchtest.

Die Abholung Deines Paris Museum Passes erfolgt in Paris an der The Big Bus Einlösestelle. Für weitere Informationen zur Abholung Deines Paris Museum Pass, greife bitte auf die FAQs zurück.

 

Aktivierung und Gültigkeitsdauer Deines Passes

Dein Pass wird an dem Tag aktiviert, an dem Du ihn zum ersten Mal bei einer Attraktion benutzt (Aktivierungsdatum). Dein Pass kann jederzeit bis zu 24 Monate nach Kaufdatum aktiviert werden.

Explorer Pass: Nach der Aktivierung Deines Passes hast Du bis zu 60 aufeinanderfolgende Kalendertage Zeit, Deinen Pass für den Besuch der gekauften Anzahl von Attraktionen zu nutzen. Wenn Du die gekaufte Anzahl von Attraktionen nicht innerhalb von 60 Tagen besuchst, verfällt Dein Pass.

All-Inclusive-Pass: Nach der Aktivierung Deines Passes bist Du berechtigt, ihn für die von Dir erworbene Anzahl aufeinander folgender Kalendertage zu nutzen, beginnend mit dem Tag, an dem Du ihn zum ersten Mal nutzt (unabhängig von der Tageszeit).

Jeder Pass unterliegt einem bestimmten Wert, den Du nicht überschreiten kannst. Der Geldwert ist der Höchstbetrag, den Du auf der Grundlage des normalen Eintrittspreises für jede Attraktion nutzen kannst. Hier findest Du die vollständige Aufschlüsselung der Geldbeträge pro Pass:

 

Go City – Paris – All-Inclusive

2-Tages All-Inclusive Pass: Erwachsene 255 € / Kinder 165 €

3-Tages All-Inclusive Pass: Erwachsene 365 € / Kinder 240 €

4-Tages All-Inclusive Pass: Erwachsene 520 € / Kinder 335 €

6-Tages All-Inclusive Pass: Erwachsene 660 € / Kinder 420 €

 

Go City – Paris – Explorer

2-Optionen Explorer Pass: Erwachsene 135 € / Kinder 115 €

3-Optionen Explorer Pass: Erwachsene 190 € / Kinder 155 €

4-Optionen Explorer Pass: Erwachsene 240 € / Kinder 185 €

5-Optionen Explorer Pass: Erwachsene 285 € / Kinder 215 €

6-Optionen Explorer Pass: Erwachsene 325 € / Kinder 245 €

7-Optionen Explorer Pass: Erwachsene 365 € / Kinder 275 €

 

Die Pässe sind nicht übertragbar und dürfen nicht weiterverkauft werden, ausgenommen von vertraglich gebundenen Großhändlern von Go City Produkten.

Paris Museum Pass: Dein Paris Museum Pass wird am ersten Tag der Nutzung aktiviert und bleibt ab dem ersten Tag der Nutzung für die von Dir erworbene Anzahl aufeinanderfolgender Kalendertage gültig.

 

Sonderangebote und Werbecodes

Angebote, die auf der Website, in der App oder in den von uns zur Verfügung gestellten Reiseführern beschrieben oder beworben werden, unterliegen bisweilen den Regeln der Attraktionspartner. Dazu können individuelle Erstattungs- oder Buchungsanweisungen, Bedingungen oder Vorschriften gehören. Du musst Dich an diese Regeln, Buchungsanweisungen, Bedingungen, Anweisungen oder Vorschriften halten.

Du kannst nur dann einen Rabatt erhalten, wenn Du zum Zeitpunkt Deiner Bestellung einen gültigen Aktionscode verwendest. Aktionscodes werden nach unserem Ermessen angeboten, und sofern wir nichts anderes angeben, können Aktionscode-Rabatte nicht mit anderen Online-Verkäufen oder Werbeaktionen kombiniert werden.

 

Deine Rechte auf Widerruf und Erstattung

Solange Du Deinen Pass noch nicht aktiviert hast, hast Du als Kunde im Vereinigten Königreich oder in der EU das gesetzliche Recht, Deine Meinung innerhalb von 14 Tagen nach dem Kauf zu ändern und eine Rückerstattung zu erhalten. Unter diesen Umständen hast Du ab dem Tag nach dem Datum, an dem wir Dir per E-Mail die Annahme Deiner Bestellung bestätigen, 14 Tage Zeit, Deinen Kauf zu widerrufen.

Zusätzlich zu dem gesetzlich verankerten Recht, Deine Meinung zu ändern und eine Rückerstattung zu erhalten, bieten wir auch eine Kulanzgarantie an, innerhalb von 90 Tagen ab dem Kaufdatum zu widerrufen und eine Rückerstattung zu erhalten. Dieses Recht steht allen Kunden zu, solange Du Deinen Pass noch nicht aktiviert oder benutzt hast. Diese Kulanzgarantie hat keinen Einfluss auf Deine gesetzlichen Rechte.

Du musst Dich an unseren Kundendienst wenden. Wir erstatten Dir den Preis, den Du für den Pass bezahlt hast, mit der Methode und in der Währung, die Du für die Zahlung verwendet hast. Die Rückerstattung erfolgt so schnell wie möglich, in jedem Fall aber innerhalb von 14 Tagen, nachdem Du uns mitgeteilt hast, dass Du Deine Meinung geändert hast.

Alle physischen Pässe oder Tickets, die mit einer Bestellung verbunden sind, müssen an Go City Limited, 25 Soho Square, London, England, W1D 3QR zurückgegeben werden, bevor wir eine Rückerstattung vornehmen können.

Wir können keine Rückerstattung für eine Bestellung anbieten, bei der ein Pass bereits benutzt oder aktiviert wurde. Für aktivierte, aber nicht vollständig genutzte Pässe wird keine Erstattung gewährt.

Bitte beachte, dass die Vorbuchung einer Attraktion vor Deinem Besuch als Aktivierung eines Passes angesehen wird und eine Rückerstattung nicht möglich sein wird.

 

Bedingungen für die Nutzung

Der Pass berechtigt den Inhaber bei Vorlage und ohne weitere Bezahlung zum Eintritt zu den aufgeführten Attraktionen und Dienstleistungen (im Folgenden: die Attraktionen) sowie gegebenenfalls zu weiteren Angeboten und Ermäßigungen (im Folgenden: die Sonderangebote und/oder Angebote für Passinhaber).

Der Zutritt zu den Attraktionen setzt voraus, dass der Pass gültig ist und ein ausreichendes Restguthaben auf dem Pass vorhanden ist. Alle Attraktionen sind verpflichtet, den Eintritt gemäß dem Angebot der Attraktion für den gekauften Pass zu akzeptieren vorbehaltlich ihrer normalen Eintrittskriterien. Mit jedem Pass kann eine Attraktion nur einmal besucht werden.

Ein Pass kann jeweils nur von einer Person genutzt werden. Du kannst jedoch Pässe für andere Personen kaufen, die dann die alleinigen Nutzer der jeweiligen Pässe sind.

Die Pässe sind nicht übertragbar und dürfen nicht weiterverkauft werden. Die Pässe dürfen nur von unseren autorisierten Wiederverkäufern weiterverkauft werden.

Die Verwendung eines einzigen Passes zum Erwerb von Eintritten für mehrere Personen stellt Betrug dar und kann strafrechtlich verfolgt werden. Du erklärst Dich damit einverstanden, uns die Kosten zu erstatten, die durch den Missbrauch der Pässe entstanden sind, einschließlich der Beträge, zu deren Zahlung an die besuchten Attraktionen wir vertraglich verpflichtet sind, sowie unserer Anwaltskosten und aller Kosten, die uns entstehen, um diese Erstattung von Dir zu erhalten. Wenn Du den Pass missbräuchlich oder unter Verstoß gegen diese Bedingungen verwendest, verpflichtest Du Dich, uns für die Folgen eines solchen Missbrauchs zu entschädigen.

 

Ausschlüsse und Haftungsausschlüsse

Wir haben unser Bestes getan, um die Richtigkeit der Informationen auf unseren Websites, in den Apps, im Reiseführer und in den Beschreibungen der Attraktionen zu gewährleisten. Da sich die Bedingungen einschließlich aber nicht beschränkt auf Öffnungszeiten, Feiertagsschließungen usw. bei den Attraktionen nach dem Kaufdatum von Zeit zu Zeit ändern können, können wir nicht garantieren, dass jede Attraktion ihre angegebenen Verpflichtungen zu dem Zeitpunkt einhält, an dem Du den Pass in Anspruch nimmst. Soweit dies nach geltendem Recht zulässig ist, haften wir nicht für Verluste, Kosten, Schäden oder andere Unannehmlichkeiten, die dadurch entstehen, dass Du Dich auf die Informationen auf der Website, in der App, im Reiseführer oder in den Beschreibungen der Attraktionen, die Deinem Pass beigefügt sind, verlässt.

Gelegentlich kann ein Fehler auftreten, und Produkte können entweder falsch bepreist oder beschrieben sein. In diesem Fall sind wir nicht verpflichtet, den Pass oder unsere Produkte zum falschen Preis oder gemäß der falschen Beschreibung oder überhaupt zu liefern. Wir behalten uns das Recht vor, etwaige Fehler von Zeit zu Zeit zu korrigieren. Wenn ein Preisfehler offensichtlich und nicht verwechselbar ist und von Dir vernünftigerweise als falscher Preis erkannt werden konnte, können wir (nach unserem Ermessen) entweder Deine Bestellung stornieren und den von Dir gezahlten Preis zurückerstatten oder uns in angemessener Weise bemühen, Dich zu kontaktieren und zu fragen, ob Du die Bestellung mit dem richtigen Preis oder der richtigen Beschreibung fortsetzen möchtest. Wenn wir nicht in der Lage sind, Dich zu kontaktieren oder Du die Bestellung nicht zum korrekten Preis oder mit der korrekten Beschreibung fortsetzen möchtest, stornieren wir Deine Bestellung und erstatten Dir den von Dir gezahlten Preis.

 

Unsere Haftung Dir gegenüber

Wir haften Dir gegenüber nicht für Servicemängel, Probleme beim Einlass, Verstöße gegen die öffentliche Gesundheit, Sicherheitsprobleme, Personenschäden oder Krankheiten einschließlich Gesundheits- und Sicherheitsfragen im Zusammenhang mit Epidemien oder Pandemien einschließlich aber nicht beschränkt auf COVID19, die beim Besuch einer der Attraktionen auftreten könnten. Du solltest solche Probleme direkt mit der Attraktion klären, genauso wie Du es tun würdest, wenn Du eine Eintrittskarte bei der Attraktion ohne die Verwendung des Passes gekauft hättest.

Wir haften Dir gegenüber nicht für Verkehrs- oder Wetterbedingungen, die die Nutzung des Passes beeinträchtigen könnten.

Wenn wir diese Bedingungen nicht einhalten, haften wir für vorhersehbare Verluste oder Schäden, die Du erleidest und die eine nachvollziehbare Folge davon sind, dass wir diesen Vertrag brechen oder dass wir es versäumen, angemessene Fähigkeiten und Sorgfalt anzuwenden. Ein Verlust oder Schaden ist vorhersehbar, wenn es entweder offensichtlich ist, dass er eintreten wird, oder wenn sowohl Du als auch wir zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses wussten, dass er eintreten könnte, z. B. wenn Du ihn während des Verkaufsprozesses mit uns besprochen hast.

Wir schließen unsere Haftung Dir gegenüber nicht aus oder schränken sie in irgendeiner Weise ein, wenn dies ungesetzlich wäre. Dies gilt auch für die Haftung für Tod oder Personenschäden, die durch unsere Fahrlässigkeit verursacht wurden, oder für Betrug oder arglistige Täuschung.

Nichts in diesen Bedingungen schließt gesetzliche oder Gewohnheitsrechte aus, die Du als Verbraucher hast, oder schränkt diese ein.

Wir liefern nur Dienstleistungen für den persönlichen, nicht geschäftlichen Gebrauch. Du bist nicht berechtigt, den Pass für kommerzielle oder geschäftliche Zwecke weiterzuverkaufen, und wir haften Dir gegenüber nicht für entgangenen Gewinn, Geschäftsverluste, Geschäftsunterbrechungen oder den Verlust von Geschäftsmöglichkeiten.

Wir haften nicht für eine Verzögerung oder ein Versäumnis bei der Erfüllung jeglicher oder unserer Verpflichtungen gemäß diesen Bedingungen, wenn eine solche Verzögerung oder ein solches Versäumnis aus Ereignissen, Umständen oder Ursachen resultiert, die außerhalb unserer zumutbaren Kontrolle liegen einschließlich aber nicht beschränkt auf Unterbrechungen oder Ausfälle des Internets oder von Versorgungseinrichtungen, Einstürze von Gebäuden, höhere Gewalt, Feuer, Explosionen, Dürre, Erdbeben oder andere Naturkatastrophen, nukleare, chemische oder biologische Verseuchung oder Überschallknall, Terrorismus, Krieg, Bürgerkrieg, Aufruhr oder Unruhen, Pandemien oder Epidemien, Arbeits- oder Handelsstreitigkeiten, Streiks, Arbeitskämpfe oder Aussperrungen sowie Gesetze oder Maßnahmen von Regierungen oder Behörden.

 

Zugriff auf unsere Websites und Apps

Der Zugang zu unseren Websites und Apps ist nur vorübergehend gestattet. Wir behalten uns das Recht vor, den Zugang ohne vorherige Ankündigung zu entziehen oder zu ändern. Wir behalten uns das Recht vor, für bestimmte Zeiträume, den Zugang zu einigen Teilen unserer Websites und unserer Apps oder zu einer gesamten Website oder App nur für unsere Kunden zu beschränken.

Wir behalten uns das Recht vor, Funktionen oder Merkmale auf den Websites oder in den Apps jederzeit zurückzuziehen, auszusetzen oder einzustellen.

Wir stellen Dir unsere Websites und Apps nur für Deine persönliche, nicht-kommerzielle und rechtmäßige Nutzung zur Verfügung. Wenn Du auf unsere Websites oder Apps zugreifst, erklärst Du Dich mit diesen Bedingungen einverstanden. Wir erteilen Dir keine Erlaubnis, irgendetwas mit unseren Websites und Apps zu tun, außer deren Inhalte zu durchsuchen, die Pässe zu bestellen und zu nutzen sowie alle anderen Einrichtungen zu nutzen, die wir Dir ausdrücklich anbieten. Du darfst sie nicht auf eine Art und Weise nutzen, die gegen geltende lokale, nationale oder internationale Gesetze oder Vorschriften verstößt oder für gesetzwidrige bzw. betrügerische Zwecke.

Wir versuchen sicherzustellen, dass unsere Websites und Apps korrekt funktionieren. Dies ist jedoch nicht immer möglich. Wir garantieren nicht, dass unsere Websites oder Apps ständig oder zu einem bestimmten Zeitpunkt zur Verfügung stehen werden. Wir garantieren nicht, dass unsere Websites und Apps mit der von Dir verwendeten Hardware und Software kompatibel sind.

Du bist dafür verantwortlich, alle notwendigen Vorkehrungen zu treffen, damit Du Zugang zu unseren Websites und Apps hast. Du bist auch dafür verantwortlich, dass alle Personen, die über Deine Internetverbindung auf unsere Websites und Apps zugreifen, diese Bedingungen kennen und einhalten.

Wir bemühen uns, unsere Websites und Apps regelmäßig zu aktualisieren und können den Inhalt jederzeit ändern. Falls erforderlich, können wir den Zugang zu unseren Websites und Apps aussetzen oder auf unbestimmte Zeit einstellen. Das Material auf unseren Websites und in unseren Apps kann jederzeit veraltet sein, und wir sind nicht verpflichtet, dieses Material zu aktualisieren. Wir können auch einige der hier aufgeführten Bedingungen, die für Deine Nutzung unserer Websites und unserer Apps gelten, jederzeit ändern. Einige der Bestimmungen, die in den Bedingungen für Deine Nutzung unserer Websites und unserer Apps enthalten sind, können auch durch Bestimmungen oder Hinweise ersetzt werden, die an anderer Stelle auf unseren Websites oder in unseren Apps veröffentlicht werden.

Wir ergreifen Maßnahmen, um sicherzustellen, dass unsere Websites und Apps frei von Viren oder anderen schädlichen oder beeinträchtigenden Computerprogrammen sind, können dies jedoch aufgrund der Natur des Internets nicht garantieren. Wir empfehlen Dir, eine geeignete Firewall und Anti-Viren-Software zu verwenden.

Wir haften nicht für Verluste oder Schäden, die durch einen Denial-of-Service-Angriff, einen Virus oder sonstiges technologisch schädliches Material verursacht werden, welches Dein Mobiltelefon, Deine Computerausrüstung, Hardware, Computerprogramme, Daten oder sonstiges urheberrechtlich geschütztes Material aufgrund Deiner Nutzung unserer Websites oder Apps oder des Herunterladens von Material, das auf unseren Websites oder Apps veröffentlicht wird oder mit ihnen verlinkt ist, beeinträchtigen kann.

Du darfst unsere Websites oder Apps nicht missbrauchen, indem Du wissentlich Viren, Trojaner, Würmer, Logikbomben und/oder anderes bösartiges oder technologisch schädliches Material einführst. Du darfst nicht versuchen, Dir unbefugt Zugang zu unseren Websites oder Apps oder einem Server, auf dem sie gespeichert sind, oder einem Server, Computer oder einer Datenbank, die mit unseren Websites oder Apps verbunden sind, zu verschaffen. Du darfst unsere Websites oder Apps nicht durch einen Denial-of-Service-Angriff oder einen verteilten Denial-of-Service-Angriff angreifen. Wir werden jeden Verstoß gegen diese Bestimmung den zuständigen Strafverfolgungsbehörden melden und mit ihnen zusammenarbeiten, indem wir Deine Identität preisgeben.

 

Haftung für die auf unseren Websites und in unseren Apps veröffentlichten Informationen und Materialien

Die auf den Websites und in den Apps zur Verfügung gestellten Informationen und sonstigen Materialien (im Folgenden: Informationen) sind nicht als Ratschläge zu verstehen, auf die man sich verlassen sollte.

Wir bemühen uns zwar um die Richtigkeit und Aktualität der Informationen, können jedoch nicht für etwaige Ungenauigkeiten verantwortlich gemacht werden. Soweit gesetzlich zulässig, haften wir gegenüber niemandem für Verluste oder Schäden, die sich aus der Nutzung der Informationen ergeben könnten.

Wenn Du der Meinung bist, dass eine der Informationen gesetzwidrig oder inakzeptabel ist, benachrichtige Du uns bitte mit Einzelheiten.

 

Verlinkung zu oder von unseren Websites

Du darfst einen Link zu unseren Websites oder der Homepage unserer Apps einrichten, sofern Du dies in einer Weise tust, die fair und legal ist sowie unseren Ruf nicht schädigt oder ausnutzt.

Du darfst keinen Link in einer Weise erstellen, der eine Form der Verbindung, Genehmigung oder Befürwortung unsererseits suggeriert, wenn keine besteht. Du darfst keinen Link von einer Website einrichten, die nicht Dein Eigentum ist.

Unsere Websites und Apps dürfen weder in Frames auf anderen Websites oder Apps eingebettet werden, noch darfst Du ohne unsere schriftliche Zustimmung einen Link zu einem anderen Teil als der Homepage unserer Websites oder Apps erstellen. Wir behalten uns das Recht vor, Genehmigungen zur Verlinkung ohne Vorankündigung zurückzuziehen.

Unsere Websites und Apps können Links zu anderen Websites, Apps und Ressourcen enthalten, die von Dritten zur Verfügung gestellt werden einschließlich aber nicht beschränkt auf die Attraktionen. Diese Links dienen nur zu Deiner Information. Wir haben keine Kontrolle über den Inhalt dieser Websites, Apps oder Ressourcen und übernehmen keine Verantwortung für sie oder für Verluste oder Schäden, die aus ihrer Nutzung entstehen können.

 

Geistige Eigentumsrechte

Unsere Websites, Apps, Reiseführer und alle darin enthaltenen Informationen (im Folgenden: die Materialien) sind durch geistige Eigentumsrechte einschließlich des Urheberrechts geschützt und gehören entweder uns oder sind an uns lizenziert. All diese Rechte sind vorbehalten.

Du darfst die Materialien ohne unsere schriftliche Zustimmung nicht kopieren, weiterverteilen, neu veröffentlichen oder anderweitig anderen zur Verfügung stellen, außer für Deinen persönlichen, nicht-kommerziellen Gebrauch.

Unser Status (und derjenige aller identifizierten Mitwirkenden) als Urheber der Materialien muss immer anerkannt werden.

 

Andere wichtige Bedingungen

Alle Mitteilungen, die wir an Dich senden, werden an die letzte von Dir angegebene E-Mail-Adresse oder Postanschrift gesendet.

Wenn wir eine Bestimmung dieser Bedingungen nicht durchsetzen, wird dies nicht als Verzicht auf eine Bestimmung oder ein Recht angesehen. Wenn wir die Durchsetzung dieser Bedingungen verzögern, können wir sie auch später noch durchsetzen.

Wir können unsere Rechte und Pflichten im Rahmen dieser Bedingungen an eine andere Organisation übertragen. Es ist Dir nicht gestattet, den Pass ohne unsere vorherige schriftliche Zustimmung zu übertragen, unterzulizenzieren oder damit zu handeln.

Weder Du noch wir beabsichtigen, dass diese Bedingungen von einer anderen Person durchgesetzt werden können.

Sollte ein Gericht einen Teil dieser Bedingungen für rechtswidrig befinden, bleibt der Rest derer in Kraft. Jeder Paragraf operiert unabhängig. Sollte ein Gericht oder jegliche anderweitig relevante Autorität einen dieser für rechtswidrig befinden, verbleiben die übrigen Paragrafen rechtskräftig.

 

Anwendbares Recht und Gerichtsbarkeit

Die Gesetze von England und Wales gelten für diese Bedingungen und Deine Nutzung unserer Websites und Apps.

Wenn es zwischen Dir und uns zu Streitigkeiten in Bezug auf die Websites, die Apps oder Deine Bestellung kommt und Du ein Gerichtsverfahren anstrengen möchtest, musst Du dies vor den Gerichten von England und Wales tun.

 

Black Friday 2022 Gewinnspiel AGB

Dies ist eine Übersetzung aus Nutzerfreundlichkeit. Die AGB sind im Original auf Englisch erstellt worden. Die englische Fassung ist rechtlich bindend. Um den genauen Wortlaut anzusehen, bitte hier klicken.

Allgemeine Bedingungen und Konditionen 

  1. Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen ("die Regeln") sind die Regeln für das Go City Paris Black Friday Gewinnspiel (im Folgenden "das Gewinnspiel"). 
  1. Der Der Preis ist ein Hubschrauberflug von Paris nach Versailles und ein Mittagessen im Madame Brasserie ("der Preis"), dessen vollständige Beschreibung unten steht. 
  1. Mit dem Kauf eines Go City Paris Passes ("Pass") nehmen die Teilnehmer am Gewinnspiel teil und erklären sich mit den vorliegenden Regeln einverstanden.  Go City behält sich das Recht vor, Teilnehmern, die gegen diese Regeln verstoßen, die Teilnahme zu verweigern oder ihnen den Preis nicht zu gewähren. 
  1. Go City behält sich das Recht vor, das Gewinnspiel und die Regeln ohne Vorankündigung zu stornieren oder zu ändern.  Alle Änderungen werden zusammen mit den Regeln veröffentlicht. 

 

Teilnahme 

  1. Teilnehmer werden zum Gewinnspiel hinzugefügt, indem sie einen Pass kaufen.  Für jede Bestellung wird eine Teilnahme am Gewinnspiel gewährt. 
  1. Alle Pass-Käufe müssen zwischen Dienstag, dem 22. November 2022, 09.00 Uhr GMT und Mittwoch, dem 30. November, 09.00 Uhr GMT erfolgen, um am Gewinnspiel teilnehmen zu können. 
  1. Um am Gewinnspiel teilnehmen zu können, müssen die Teilnehmer am Dienstag, den 22. November 2022, mindestens 18 Jahre alt sein. Die Teilnehmer können sich überall auf der Welt befinden. 
  1. Das Gewinnspiel beginnt am Dienstag, dem 22. November 2022, um 09.00 Uhr GMT und endet am Mittwoch, dem 30. November, um 09.00 Uhr GMT.  
  1. Sollte ein Teilnehmer von der Teilnahme am Gewinnspiel ausgeschlossen werden, kann Go City nach eigenem Ermessen entscheiden, ob ein Ersatzteilnehmer ausgewählt wird. 
  1. Mitarbeiter der Go City Group oder eines mit der Go City Group verbundenen Unternehmens, ihre unmittelbaren Familienangehörigen sowie Personen, die mit dem Gewinnspiel in Verbindung stehen und ihre unmittelbaren Familienangehörigen sind von der Teilnahme am Gewinnspiel ausgeschlossen. 

 

Auswahl des Gewinners

  1. Der Gewinner wird am Donnerstag, den 8. Dezember 2022, aus allen qualifizierten Einsendungen per Zufallsprinzip ermittelt. 
  1. Der Gewinner wird bis Samstag, den 10. Dezember 2022, per E-Mail benachrichtigt (unter Verwendung der bei der Teilnahme angegebenen Daten). Meldet sich ein Gewinner nicht innerhalb von sieben Tagen nach der Benachrichtigung, verfällt der Preis des Gewinners und Go City ist berechtigt, aber nicht verpflichtet, einen anderen Gewinner gemäß dem oben beschriebenen Verfahren auszuwählen.  Go City ist nicht verantwortlich und haftet nicht für verspätete, verlorene, fehlgeleitete oder erfolglose Bemühungen, den Gewinner zu benachrichtigen. 
  2. Der Preis kann bis zum 7. Dezember 2023 (Madame Brasserie) bzw. bis zum 7. Juni 2023 (Hubschrauber nach Versailles) eingelöst werden. Beide Elemente sind abhängig von der Verfügbarkeit.  
  1. Der Preis ist nicht umtauschbar, nicht übertragbar und kann nicht in bar ausgezahlt werden. Go City behält sich das Recht vor, Preise jederzeit durch Preise von gleichem oder höherem Wert zu ersetzen. 
  1. Der Gewinner ist für alle anderen und möglichen Kosten verantwortlich, die hier nicht ausdrücklich aufgeführt sind, einschließlich aller Reise- und Verpflegungskosten sowie aller damit verbundenen Ausgaben. Der Gewinner trägt die alleinige Verantwortung für alle Steuern, die auf einen Preis anfallen, einschließlich der Einkommens- und/oder Umsatzsteuer, sofern zutreffend. 
  1. Sollte ein Teilnehmer vom Gewinnspiel disqualifiziert werden, kann Go City nach eigenem Ermessen entscheiden, ob ein Ersatzteilnehmer ausgewählt werden soll. In diesem Fall wird jeder weitere Teilnehmer nach denselben Kriterien wie der ursprüngliche Teilnehmer ausgewählt und unterliegt den vorliegenden Regeln. 
  1. Mit dem Kauf eines Passes und der damit verbundenen Teilnahme versichern die Teilnehmer, dass alle von ihnen angegebenen Informationen aktuell und vollständig sind.  Go City behält sich das Recht vor, die Teilnahmeberechtigung aller Teilnehmer zu überprüfen. 
  1. Die Vergabe von Preisen liegt im Ermessen von Go City, und es werden keine Preise vergeben, die auf unzulässige Handlungen im Zusammenhang mit einem Teilnehmer zurückzuführen sind. 

 

Bedingungen 

  1. Go City und ihre jeweiligen Vertreter, Direktoren, leitenden Angestellten, Anteilseigner, Mitarbeiter, Versicherer, Bediensteten, Muttergesellschaften, Tochtergesellschaften, Abteilungen, verbundenen Unternehmen, Vorgänger, Nachfolger, Vertreter, Werbe-, Promotion- und Fulfillment-Agenturen und Rechtsberater (die "freigestellten Parteien") sind nicht verantwortlich, haften nicht für und lehnen hiermit die Haftung ab, die sich aus oder in Verbindung mit folgenden Punkten ergibt: (i) verspätete, verlorene, verzögerte, beschädigte, fehlgeleitete, falsch adressierte, unvollständige oder unverständliche Einsendungen; (ii) telefonische, elektronische, Hardware- oder Software-Programme, Netzwerk-, Internet-, Computer- oder andere Fehlfunktionen, Ausfälle oder Schwierigkeiten jeglicher Art, ob menschlicher oder technischer Art; (iii) fehlgeschlagene, unvollständige, verstümmelte oder verzögerte Computer- oder E-Mail-Übertragungen; (iv) alle Bedingungen, die durch Ereignisse außerhalb der Kontrolle einer dieser freigestellten Parteien verursacht werden; (v) Verletzungen, Verluste oder Schäden jeglicher Art, die in Verbindung mit oder als Folge eines Preises oder eines Teils eines Preises, der vergeben wurde, oder der Annahme, des Besitzes oder der Verwendung eines Preises oder eines Teils eines Preises, der vergeben wurde, oder der Teilnahme an der Werbeaktion entstehen; oder (vi) Druck- oder Schreibfehler in Materialien, die mit der Werbeaktion in Verbindung stehen.  
  1. Go City behält sich das Recht vor, das Gewinnspiel nach eigenem Ermessen auszusetzen, zu ändern oder abzubrechen, falls unbefugte menschliche Eingriffe oder andere Ursachen, die außerhalb der Kontrolle von Go City liegen, die Verwaltung, Sicherheit, Fairness oder ordnungsgemäße Durchführung des Gewinnspiels beeinträchtigen.  
  1. Für den Fall, dass die ordnungsgemäße Durchführung des Gewinnspiels aus den oben genannten Gründen verhindert wird, kann Go City den Gewinner aus allen berechtigten, unverdächtigen Einsendungen auswählen, die vor einem solchen Ereignis oder einer solchen Maßnahme eingegangen sind.  
  1. Mit der Teilnahme am Gewinnspiel erklären sich die Teilnehmer damit einverstanden, die freigestellten Parteien und alle anderen, die mit der Entwicklung und Durchführung des Gewinnspiels in Verbindung stehen, von jeglichen Verlusten, Schäden, Rechten, Ansprüchen und Klagen jeglicher Art freizustellen, zu entlasten und schadlos zu halten, die sich aus dem Gewinnspiel, der Teilnahme am Gewinnspiel ergeben oder damit in Zusammenhang stehen, einem Preis oder einem Teil davon, der vergeben wurde, und/oder der Annahme, dem Besitz, der Verwendung oder dem Missbrauch eines Preises oder eines Teils davon, der vergeben wurde, einschließlich, aber nicht beschränkt auf gesetzliche und gewohnheitsrechtliche Ansprüche wegen widerrechtlicher Aneignung des Werberechts des Teilnehmers (unabhängig davon, ob er der Gewinner ist oder nicht).  
  2. In allen Angelegenheiten ist die Entscheidung von Go City endgültig und es wird keine Korrespondenz oder Diskussion geführt. 

 

Besondere Bedingungen  

  1. Der Preis wird von Helipass Inc., 21 rue d'Hauteville, 75010 Paris - Frankreich und SODEXO, 255 Quai la Bataille de Stalingrad 92130, Issy les Moulineaux, Ile de France, Frankreich (die "Anbieter") zur Verfügung gestellt. Go City behält sich das Recht vor, den Preis durch einen anderen Preis von gleichem oder höherem Wert zu ersetzen, wenn Umstände, die außerhalb der Kontrolle von Go City liegen, dies erforderlich machen.
  1. Der Preis besteht aus: (i) ein 90-minütiges Erlebnis (einschließlich 25 Minuten Flugzeit) für zwei Personen von Paris zum Schloss von Versailles mit Landung in Saint-Cyr l'Ecole und anschließender Rückkehr nach Paris; und (ii) ein Mittagessen in der Madame Brasserie im ersten Stock des Eiffelturms für zwei Personen, einschließlich Vorspeise, Hauptgericht, Dessert, Glas Champagner, Tee oder Kaffee. 
  1. Für den Hubschrauberflug ist ein Ausweis erforderlich. 

 

Datenschutz und Öffentlichkeitsarbeit 

  1. Go City behält sich das Recht vor, den Namen des Gewinners in jeglicher Kommunikation, Publikation oder Presseerklärung zu veröffentlichen. 
  1. Go City muss Informationen veröffentlichen oder zur Verfügung stellen, aus denen hervorgeht, dass eine gültige Vergabe stattgefunden hat. Um dieser Verpflichtung nachzukommen, wird Go City den Nachnamen und das Bundesland der Gewinner an jeden senden, der innerhalb eines Monats nach dem oben genannten Einsendeschluss eine E-Mail an [email protected] schickt oder an 25 Soho Square, London, W1D 3QR schreibt (und einen selbstadressierten Umschlag beilegt). Wenn Sie nicht damit einverstanden sind, dass Ihr Nachname, Ihr Bundesland und Ihr Gewinnerbeitrag ganz oder teilweise veröffentlicht oder zugänglich gemacht werden, wenden Sie sich bitte unter [email protected] an uns. In diesem Fall muss Go City die Informationen und den Gewinnerbeitrag auf Anfrage an die Advertising Standards Authority weitergeben. 
  1. Bitte lies unsere vollständige Datenschutzrichtlinie hier. 

 

Rechtsprechung 

  1. Das Gewinnspiel und die Regeln unterliegen den Gesetzen Englands, und alle Streitigkeiten unterliegen der ausschließlichen Rechtsprechung der englischen Gerichte.